Das Unternehmen

Origins und Aktivitäten

Ein familiengeführtes Unternehmen, das aus dem Jahr 2005 befasst sich ausschließlich mit Streck Gas, mit der gleichen Technik der Kapillaren, die nach einigen Erfahrungen mit verschiedenen Techniken kamen.

Der Hintergrund des technischen Wissens zur Verfügung reicht zwingend aus der Instrumentellen Analytik Mechanik, Elektronik, Physik und Mathematik ….. mit ein wenig „Chemie.

Bis jetzt die meisten der Erlöse wurden in das Unternehmen reinvestiert:

  • Studien und Prototypen neuer Produkte oder neuer Entwicklungen und Updates für bestehende Produkte, kostenlos zur Verfügung gestellt für alle Kunden;
  • Design und Konstruktion von Testgeräten für den internen Gebrauch, vor allem auf die Aktivitäten der Auswahl der Kapillaren gewidmet.

In der Tat, sind die Techniken, die wir für die Auswahl der gleichen Kapillaren Schlüssel zur Gewährleistung der Qualität der Produktion noch vor dem „Kalibrierung“. Wir verwenden auch Funktionen, um Fehler zu finden automatisch zu beheben, aber diese sind eher marginal: oft das Maß der Fehler auf das fertige Produkt wird durch eine höhere Unsicherheit über das Ausmaß der tatsächlichen Fehlern behaftet.

In der Tat, als deutlich gemacht, auf Diluitori_Tecnologia.html, die Auswahl der Kapillaren gleich (vor der Montage), ist es von Natur aus viel weniger unsicher der nachträglichen Prüfung auf Verdünner abgeschlossen, wenn auch mit weniger hoch entwickelte Ausrüstung und nicht auf Grund durchgeführt.

Die Besonderheiten der Produktion

Alle unsere Dilutoren sind mit einer elektronischen Regelung der Drücke an den Enden der Kapillaren ausgestattet: Diese Funktion zur Gewährleistung einer Wiederholgenauigkeit von besser als ± 1 mbar 2000, zusätzlich hat es uns ermöglicht, nützliche Funktionen für die automatische Kompensation von Fehlern Zertifikate und Viskosität einzige Variable zu implementieren außerhalb der sie hängt von der Zusammensetzung der verwendeten Gase.

Die verschiedenen Produkte, die wir entwickelt haben, sind darauf ausgerichtet, verschiedene Anforderungen erfüllen:

  • Überprüfung der Linearität der Gasanalysegeräte für die Emissionen, Automobil-, Prozess- und Labor;
  • Überprüfung der Linearität und Kalibrierung von Analysatoren zur Überwachung der Luftqualität bei der Verwendung von Zylindern mit einer hohen Konzentration;
  • Messung von Lärm und Linearität.

Alle sind mit einem großen Display, in dem alle Variablen, die den Prozess der Verdünnung beeinflussen können, so dass der Bediener sofort die Ursache einer abnormen Reaktion und möglicherweise bieten für Korrekturmaßnahmen gezeigt ausgestattet.

Alle sind mit Eingängen zur Erfassung von analogen Signalen ausgestattet: werden verwendet, bis zu drei Messsignale von dem Analysator zur Verfügung zu stellen, die mit Remote-Management verifiziert. In einem solchen Fall macht eine optionale Software-Paket kann die automatische Steuerung des Tests, die auch unbemannt sein kann. Die mündliche oder Testzertifikat wird automatisch in dem Format, mit dem, was von der Norm EN14181 angegeben gezogen.  

Außendienst

Das ist die einzige Sache, die wir wissen, wir haben es versäumt, nicht, weil er nicht anbringen gebührende Bedeutung, sondern weil wir uns ausschließlich mit Produkten zu spezifisch: Wenn wir beschließen, ein potentieller Kunde zu besuchen und finden Sie heraus, der gerade einen Verdünner erworben hat oder dass es nicht verwenden Sie es, wir haben keine andere Angelegenheiten vorgelegt werden und wir unsere Zeit und seine verschwendet.

Auf der anderen Seite, sind es gewohnt, jeden unserer Kunden als eine mögliche „Verkäufer“ erworben berücksichtigen: abgesehen von wenigen Fällen sind unsere Extender auf verschiedenen Systemen verwendet, und dann zu sehen sind, und durch verschiedene und Firmen, die irgendwie Interessen bewertet analytischen Bereich.

Hier kommt die Zufriedenheit unserer Kunden, haben wir versucht, das beste Produkt und die beste technische Unterstützung: Auf die Frage, wissen wir, dass ihre Zufriedenheit zu demonstrieren.

Mindestens eine der jeweils zwei Streckmittel vorgesehen, Venen durch „Mundpropaganda“ und erzeugt neue „Mundpropaganda“, um uns in der Verantwortung, um ein hohes Maß an Zufriedenheit zu erhalten.

Ein besonders wichtiger und geschätzter Aspekt unserer Produktion ist eine stabile Leistung über Jahre: Das hat uns und zertifiziert zu handhaben (nicht ausschließlich) die Prüfung so zu unseren Kunden zeigen eine vorgeschlagene Intervall von drei Jahren zwischen zwei Kalibrierungen und Zertifizierung, um so die Zeit der Nichtverfügbarkeit der Verdünner, die im allgemeinen weniger als einem Monat zu minimieren.

Die Kosteneinsparungen der Zertifizierung in ein paar Jahren der Operation kann der Gegenstand einer gültigen Wahl unserer Streckmittel sein.