InfoCAP3000

InfoCAP3000 ist ein Programm für PC (Windows), die alle Aspekte der Extender-Serie BetaCAP automatisch unbeaufsichtigt verarbeiten kann.

Über das Hauptmenü Zugriff auf die Funktionen:

  • Registrierung Zylinder und Analysatoren
  • Einstellen der Linearitätstest
  • Ausführung und Darstellung der Linearitätstest
  • Rückgewinnung, Aufbereitung und etwaige Freigabe der Zertifikate (PDF)
  • Archiv der chemischen Komponenten
  • Test „Spot“ für die schnelle Einfügung nur wesentliche Daten (Zylinder und Werkzeuge), nicht auf die Ausstellung einer Bescheinigung verpflichtet. Beispielsweise zur Überprüfung der Reaktionszeiten.
  • Die letzten drei Menüs sind auf Übersetzungen in die gewünschte Sprache, die Grundeinstellungen und die Visualisierung der Kommunikation zwischen PC und Verdünner gewidmet

Der Test wird durch eine Liste von „Stufen“, die auf die verschiedenen Befehle, dass das Programm vermittelt die Verdünner nach dem Protokoll über RS485 AK bestimmte Befehle entsprechen definiert (zB: aktive Verdünnungsfaktor XX / 30) explizit in die Liste aufgenommen, während andere (zB:. erkennt den Wert der Belastungen und Maßnahmen Instrument) verwaltet werden implizit Software. Für jede Position in der Liste, wird der Befehl von den verfügbaren (Dropdown-Menü) ausgewählt und wird durch einen Parameter gekennzeichnet (zB: Zeit der Verdünnungsfaktor, …). Erfordert keine Programmierkenntnisse.

Durch die Einstellung der Wert der Fehler bei der Messtechnik-Zertifizierung Diluter gefunden, gleicht die Software automatisch für die Effekte, wenn Sie dazu aufgefordert. Es kann auch für die Wirkungen zu kompensieren aufgrund des Ungleichgewichts des Drucks (in der Abwesenheit von automatischen Einstellung) oder aufgrund der unterschiedlichen Viskosität (automatisch berechnet). Die Maßeinheiten der Konzentrationen des Zylinders automatisch mit denen des Messbereichs des Instruments gemäß der Normalisierungssatz umgewandelt. Beim Testlauf zeigt den Verlauf der Messungen vom Gerät erfasst, verglichen mit dem theoretischen Wert berechnet wird: es ist daher möglich, zu überprüfen, dass die Zeit für den Test festgelegt ist in Übereinstimmung mit der Reaktionszeit des Instruments. Nach jeder Prüfung werden die erfassten Werte automatisch für die Erstellung des Zertifikats gespeichert ist, gemäß der Norm EN14181

Dokumentation der Test

Linearität Zertifikat oder verbale

Auf der Grundlage der automatisch am Ende jedes Tests gespeicherten Daten kann der Benutzer erstellen und drucken Sie den entsprechenden Bericht. Es bietet eine Standard-Format, kann aber vom Anwender nicht verändert werden, und Sie können verschiedene Versionen von zum Zeitpunkt des Schreibens wählen Sie Speichern. Das Standardformat besteht aus drei Seiten für jeden Test: eine Seite „Registrierung“, das alle Randbedingungen (Daten Werkzeug zeigt, verwendet Zylinder-yourself Daten Extender, bekannt Verweis auf das Testverfahren und Umweltbedingungen (Druck Temperatur und erste und letzte), eine Seite der Darstellung der Test, mit dem Angebot der Sequenz und der graph der realen und idealen Passform und eine Seite „Ergebnisse“, in dem die theoretischen und realen Daten werden gemäß der Norm verarbeitet EN14181, um den Wert der Rückstände und die Bestätigung des Leitens des Test bereitzustellen.